#1

Neue Medien fordern Lesekompetenz

in Deutschunterricht 18.07.2003 10:45
von Joez | 351 Beiträge

Durch die Texte zappen -
Neue Medien fordern Lesekompetenz

Kann Lesekompetenz durch die Einbeziehung neuer Medien in den
Deutschunterricht gefördert werden? Dagmar Wilde meint:

"Die neuen Medien können einen spezifischen Beitrag zur Entwicklung von
Lesekompetenz und Förderung von Leseinteresse leisten. Allerdings gilt
es, Computer und Internet noch gezielter für den Leseunterricht zu
nutzen."

Ihren Beitrag, der auf der Website der DGLS und in der Zeitschrift
"unterrichten + erziehen" veröffentlicht wurde, enthält lesenswerte und
diskussionswürdige Argumente und skizziert einen Fächer
unterrichtspraktischer Möglichkeiten.

http://www.dgls.de/dagmarwilde.htm

Download des Textes als pdf-Datei:
http://www.dgls.de/zappen.pdf


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kathrin Sommerfeldt
Forum Statistiken
Das Forum hat 240 Themen und 353 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen