#1

Regeln als Rituale

in Regeln und Rituale 20.02.2003 16:39
von der PRINZ | 82 Beiträge

viele Arbeitsregeln lassen sich ritualisieren, wenn bei ihrer Neueinführung stark auf ihre Einhaltung geachtet wird. Das gibt den Kindern enormen Halt.
Beispiel: Die Einführung des neuen WP kann jedes Mal gleich ablaufen
oder bestimmte Regeln, zur ORganisation von Selbstkontrollen etc.

bin grad zu faul, das näher auszuführen, ihr wisst schon


nach oben springen

#2

RE:Regeln als Rituale

in Regeln und Rituale 16.05.2004 07:42
von Noa-Lilly
avatar

Jep...das ist mein Thema...im Examen morgen meine ich....

Es gibt aber Unterschiede zwischen Regeln und Ritualen, da Rituale mit den Kindern besprochen werden sollten (bevor sie eingeführt werden) und Regeln ja blos zum Einhalten, von den Erwachsenen gegeben werden. Stimmts???


nach oben springen

#3

RE:Regeln als Rituale

in Regeln und Rituale 26.05.2004 17:17
von Joez | 351 Beiträge

Wie ist das Examen gelaufen?


nach oben springen

#4

RE:Regeln als Rituale

in Regeln und Rituale 16.05.2005 10:40
von Eva
avatar

Hey!
habe grade gelesen, dass du über regeln und rituale Bescheid weißt!?
werde darüber ne hausarbeit schreiben..kannst du mir irgendwelche materialien schicken oder bücher nennen? wäre echt nett, danke cu eva

meine addy: Eva-Christiane@gmx.de


nach oben springen

#5

RE:Regeln als Rituale

in Regeln und Rituale 16.05.2005 18:49
von Joez | 351 Beiträge

Ich habe mal was geschickt. Ich hoffe, es ist hilfreich.

Sollten Regeln nicht auch mit den Kindern besprochen werden. Von Lehrern vorgegebene Regeln werden von den Kindern doch nicht angenommen.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kathrin Sommerfeldt
Forum Statistiken
Das Forum hat 240 Themen und 353 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen