#1

Spiele zum Thema "UNSERE SINNE"

in Sachunterricht 12.01.2003 17:59
von der PRINZ | 82 Beiträge

GERÄUSCHE-MEMORY
Zwei Kinder gehen vor die Tür.
Die anderen machen Geräusche aus. (Klatschen, bellen, klopfen, brummen, summen, miauen, trampeln USW.) Immer zwei Kinder merken sich das gleiche Geräusch.

DIe beiden Kinder werden reingeholt und setzen sioch auf zwei Stühle, die vor der Klasse stehen. Jetzt wird nach normalen Memoryregeln gespielt. Der 1. deckt ein Paar auf, d.h. nennt zwei Kinder, die ihr Geräusch machen. Stimmt es überein, bekommt er das Paar (die Kinder stellen sich hinter seinen Stuhl) und darf nocheinmal raten. Findet er kein Paar, sondern zwei verschiedene Geräusche, ist das andere Kind dran.
Es wird so lange gespielt, bis alle Kinder "aufgedeckt" sind.
Gewonnen hat, wer die meisten Paare gefunden hat.

Einfache Schwierigkeitsstufe: Die beiden Kinder sitzen mit Gesicht zur Klasse.
Schwieriger: Sie sitzen mit dem Rücken zur Klasse und müssen sich wirklich nur auf ihr Gehör und ihre Erinnerung verlassen (habe cih noch nciht mit Grundschulkindern ausprobiert)

Problem: Jeder will mal vor die Tür gehen und Rater sein..........

Dauer pro Durchgang ca. 10 min. (außer natürlich beim ersten Mal)


zuletzt bearbeitet 13.11.2004 16:41 | nach oben springen

#2

Spiele zum Thema "UNSERE SINNE"

in Sachunterricht 12.01.2003 18:04
von der PRINZ | 82 Beiträge

GERUCHsMEMORY

Man braucht leere Filmdöschen (schwarze, undurchsichtige) und füllt jeweils zwei von ihnen mit dem gleichen Duft (Kaffee, Zimt, Duschgel, Basilikum, Tee, etc...) AUf der Unterseite bekommen die gleichen eine Markierung mit je dem gleichen Buchstaben.
Die Kinder sollen nun erkennen, welche Döschen gleich duften. Sie "lüften" den Deckel jeweils nur ein kleines bisschen, öffnen ist verboten.
Wenn sie glauben, alle Paare gfunden zu haben, kontrollieren sie mit den Buchstaben auf der Unterseite.

Zusatzaufgabe: In eine vorbereitete Tabelle können sie eintragen welchen Duft sie hinter den verschiedenen Buchstaben vermuten. (LÖSUNGSBLATT ZUR SELBSTKONTROLLE)

Viel Spaß!

PS: Tee und Gummibärchen lassen sich kaum unterscheiden


zuletzt bearbeitet 13.11.2004 16:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Kathrin Sommerfeldt
Forum Statistiken
Das Forum hat 240 Themen und 353 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen