#1

Mannschaftenrechnen (15-20 Minuten)

in Spiele für den Mathematikunterricht 06.01.2003 11:37
von Joez | 351 Beiträge
Zur Vorbereitung schreibt die Lehrerin auf beiden Seiten hinter die aufgeklappte Tafel je 20 Aufgaben.

Tipp: In zwei Spalten je 10 Aufgaben untereinander schreiben, und natürlich auf beiden Seiten die gleichen Aufgaben.

Die Kinder sitzen an ihrem Platz und werden in der Mitte quer durch von vorne nach hinten in zwei Mannschaften mit je gleich vielen Kindern eingeteilt.

Das erste Kind jeder Mannschaft bekommt ein Stück Kreide. Auf ein Startzeichen der Lehrerin läuft es hinter die Tafelseite seiner Mannschaft und rechnet - so schnell es kann - Aufgabe(n) aus und schreibt das Ergebnis hin. Nach einigen Sekunden ruft die Lehrerin laut "WECHSELN!" und die beiden Kinder geben die Kreide an das jeweils nächste Kind ihrer Mannschaft weiter. Diese dürfen erst aufstehen, wenn sie die Kreide in der Hand halten.

ACHTUNG: Der Weg der Kreide muss vorher festgelegt werden, damit jeder weiß, zu wem er laufen muss. Die Kinder dürfen sich beim Wechseln anfeuern, beim Rechnen ist es leise! Kinder, die hinter die Tafel kommen und eventuell nur bereits gelöste Aufgaben vorfinden, kontrollieren diese und verbessern gegebenenfalls.

Ende: Nachdem die letzten beiden Kinder dran waren, wird die Tafel zugeklappt und man rechnet gemeinsam alle Aufgaben nach. Bei falschen Aufgaben, schreibt die Lehrerin das richtige Ergebnis hin, bei richtigen Aufgaben, malt sie einen Stern (oder sonst was) dahinter. Die Mannschaft mit den meisten Sternen hat gewonnen.

Tipp: Wichtig ist es, am Anfang den Kindern zu sagen, dass nur die Aufgaben zählen, die hinter der Tafel bereits stehen und sie keine eigenen dazu schreiben sollen, denn das passiert immer wieder.

(von Cordula Endel)


zuletzt bearbeitet 26.09.2005 23:30 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: urszetzsche
Forum Statistiken
Das Forum hat 240 Themen und 353 Beiträge.

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen